Prophylaxe

Oktober 24, 2011 in Leistungen

Prophylaxe – Gesund beginnt im Mund!

Karies, paradontale Erkrankungen und andere Krankheiten im Mund- und Kieferbereich sind Krankheitsgeschehen in einem komplexen biologischen System. Vorbeugung (=Prophylaxe) ist aber der beste Schutz zur Vermeidung von Krankheiten wie Karies und Zahnfleischentzündungen.  Prophylaxe will mit der Erhaltung oder der Wiederherstellung der Mundgesundheit die Voraussetzung für langjährige Unversehrtheit des Kausystems schaffen und somit die Lebensqualität des Patienten steigern. Die professionelle Zahnreinigung stellt heute die wichtigste prophylaktische Maßnahme zur Gesunderhaltung Ihrer Zähne dar. Zur Ergänzung der häuslichen Mundhygiene sollte die professionelle Zahnreinigung mindestens zwei mal im Jahr durch speziell geschultes Personal durchgeführt werden. So wird effektiv die Entstehung von Karies und der Verlust eigener Zähne durch Zahnbetterkrankungen (Paradontitis) verhindert. Für Patienten, die diese zukunftsorientierte Sicht zahnärztlicher Behandlung akzeptieren, werden nur noch, wenn überhaupt, minimal invasive, schadensgerechte Eingriffe notwendig.

Die professionelle Zahnreinigung beinhaltet:

1.Mundhygienestatus und Patienteninstruktion
2.Kontrolle der „Zahnfleischtaschen“
3.Entfernung von Zahnstein (Air-Scralling)
4.Entfernung von weichen, bakteriellen Belägen
5.Pulverstrahler (Air-Flow)
6.sanfte Politur der Zähne (Polishing)
7.Versiegelung der Zähne mit Fluor (Flouridierung)
8.Kariesdiagnostik
9.Beratung zur Mundhygiene
10.Beratung zur richtigen Ernährung

Speziell für Kinder:

1.Ermittlung Mundhygienestatus
2.Vermitteln der richtigen Putztechnik
3.Versiegelung von Fissuren
4.Remotivation / Motivationsförderung

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass eine professionelle Zahnreinigung spätestens alle 6 Monate wiederholt werden muss, um einen wirkungsvollen Schutz zu gewährleisten. Selbstverständlich müssen die Maßnahmen nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern durchgeführt werden.

Prophylaxe ist schmerzfrei und sorgt für eine schmerzfreie Zukunft Ihrer Zähne. Ihre konsequente Mitarbeit ist entscheidend für den Erfolg des Vorsorgeprogramms. Je dauerhafter und verantwortungsbewusster Sie mitmachen, umso größer ist Ihre Chance, nie mehr an Karies oder Paradontitis zu erkranken, und dies gilt insbesondere auch für Ihre Kinder.

Denn Zahnerhalt ist auf Dauer die kostengünstigere Alternative zu teurem Zahnersatz.

Sie haben Fragen zu dieser Behandlungsmethode, dann erreichen Sie uns telefonisch unter 0821- 15 60 29.  Oder Sie nutzen einfach unser Kontaktformular auf dieser Webseite…